Wann werden die einzelnen Videos der Expertinnen und Experten freigeschaltet?

Freitag, der 17. September 2021 | Der Beginn – junge und frühe Demenz

DEMENZ VERSTEHEN Erklärvideo 1 - Selbstfürsorge
17. September 8:45 - (18. September) 8:45
Ein Erklärvideo von und mit Kati Imbeck und Christine Berg. Begleitend zu ihrem gleichnamigen neuen Buch "Demenz verstehen". Diese Videos entstanden in Kooperation mit dem KONFETTI IM KOPF e.V.
Silke Reiß-Naumann
17. September 9:00 - (18. September) 9:00
Als Silke Reiß-Naumann mit 45 ihren Kalle kennenlernte, lebte sie schon 13 Jahre mit Demenz. Er heiratete sie trotzdem. Die Geschichte einer starken Frau und einer großen Liebe.
Peter Wißmann
17. September 9:30 - (18. September) 9:30
Peter Wißmann, ehem. Geschäftsführer von Demenz Support Stuttgart, ist ein Vordenker für einen neuen Umgang mit Demenz. Auch in seinem Ruhestand lässt ihn dieses Thema nicht los.
Cristina De Biasio
17. September 10:00 - (18. September) 14:00
Das Herz von Cristina De Biasio schlägt besonders für jung- und frühbetroffene Menschen mit Demenz. Als Geschäftsführerin des Vereins mosa!k organisiert sie vielfältige Aktivitäten und Selbsthilfegruppen.

Samstag, der 18. September 2021 | Teilhabe und Gesellschaft

DEMENZ VERSTEHEN Erklärvideo 2 - Selbstbestimmung
18. September 8:45 - (19. September) 8:45
Ein Erklärvideo von und mit Kati Imbeck und Christine Berg. Begleitend zu ihrem gleichnamigen neuen Buch "Demenz verstehen". Diese Videos entstanden in Kooperation mit dem KONFETTI IM KOPF e.V.
Yasemin Aicher
18. September 9:00 - (19. September) 9:00
Yasemin Aicher bekam mit 45 die Diagnose Frontotemporale Demenz. Unterstützt von ihrem Mann Frank engagiert sie sich u.a auf Facebook in einer eigenen Frühbetroffenengruppe.
Reimer Gronemeyer
18. September 9:30 - (19. September) 9:30
Prof. Dr. Reimer Gronemeyer gilt als Autor, Herausgeber und Mitgründer der Aktion Demenz als eine der respektiertesten Stimmen für einen anderen Umgang mit Demenz.
Gerald Hüther
18. September 10:00 - (19. September) 10:00
Prof. Dr. Gerald Hüther befasst sich intensiv mit der Schaffung guter Voraussetzungen für die Entfaltung der in uns angelegten Möglichkeiten. Sein Buch "Raus aus der Demenz-Falle!" erschien 2017.

Sonntag, der 19. September 2021 | Spiritualität und Religion

KURZFILM DEMENZ 1 - Durch den Nebel
19. September 8:45 - (20. September) 8:45
Ein Kurz- und Erklärfilm der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V., produziert von BärTigerWolf aus Tübingen. https://www.alzheimer-bw.de/
Brigitta Schröder
19. September 9:00 - (20. September) 9:00
Die Diakonisse Brigitta Schröder hat ein großes Herz für Menschen mit Demenz. In Vorträgen und bisher fünf Büchern lädt sie uns zum Blickrichtungswechsel ein.
demenz.begeistert
19. September 9:30 - (20. September) 9:30
"demenz.begeistert" widmet sich der Bedeutung von spirituellen Aktivitäten in der Alltagsbegleitung von Menschen mit Demenz und ließ dies in einer Studie evaluieren.
Hans-Jürgen Wertens
19. September 10:00 - (20. September) 10:00
Für seine temperamentvolle Frau MaRia ist H.-J. Wertens ein liebender, lachender, geduldiger, klug auf sich achtender und nach außen durchaus streitbarer Ruhepol und Schutzengel.

Montag, der 20. September 2021 | Natur und Bewegung

DEMENZ VERSTEHEN Erklärvideo 3 - Garten
20. September 8:45 - (21. September) 8:45
Ein Erklärvideo von und mit Kati Imbeck und Christine Berg. Begleitend zu ihrem gleichnamigen neuen Buch "Demenz verstehen". Diese Videos entstanden in Kooperation mit dem KONFETTI IM KOPF e.V.
Luzia Hafner
20. September 9:00 - (21. September) 9:00
Luzia Hafner, Initiatorin des Hof Obergrüt, eines Bauernhofes für Menschen mit Demenz, realisiert mit dem Umbau des ehemaligen Klosters Rickenbach einen noch größeren Traum.
Änne Türke
20. September 9:30 - (21. September) 9:30
Die Hundeliebhaberin Änne Türke hat mit dem erfolgreichen Hundebesuchsdienst "4 Pfoten für Sie" die Liebe für Vierbeiner und Menschen mit Demenz zusammen gebracht.
Fabian Biasio
20. September 10:00 - (21. September) 10:00
Der Fotograf und Filmemacher Fabian Biasio hat mit dem Film "Tiger und Büffel" eine bewegende Hommage an seinen mit Demenz lebenden Karatelehrer Bruno Koller geschaffen.

Dienstag, der 21. September 2021 | Gut leben mit der Diagnose – Menschen mit Demenz erzählen

Yasemin Aicher
18. September 9:00 - (19. September) 9:00
Yasemin Aicher bekam mit 45 die Diagnose Frontotemporale Demenz. Unterstützt von ihrem Mann Frank engagiert sie sich u.a auf Facebook in einer eigenen Frühbetroffenengruppe.
KURZFILM DEMENZ 2 - Mit Deiner Wirklichkeit leben
21. September 8:45 - (22. September) 8:45
Ein Kurz- und Erklärfilm der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V., produziert von BärTigerWolf aus Tübingen. https://www.alzheimer-bw.de/
Helga Rohra
21. September 9:00 - (22. September) 9:00
Helga Rohra lebt mit Demenz und ist seit 10 Jahren aktiv für die Rechte und echte Inklusion von Menschen mit Demenz. Eine starke Stimme im DZNE und der WHO - TrotzDEM!
Beni Steinauer und Rolf Könemann
21. September 9:30 - (22. September) 9:30
Nach der Diagnose Demenz resignierte Beni Steinauer nicht, sondern begegnet ihr, unterstützt von Ehemann Rolf, nach innen wie außen mit einer bemerkenswert positiven Haltung.
Astrid Heller
21. September 10:00 - (22. September) 10:00
Astrid Heller lebt selbstbewusst und lebensfroh mit ihrer Demenz, hält engagierte Vorträge und arbeitet, unterstützt von Tochter und Mann, nach wie vor als Architektin.
Davide
21. September 10:30 - (22. September) 10:30
Über sein Leben als Frühbetroffener mit Demenz schreibt der Altenpfleger Davide schonungslos ehrlich in seinem selbst verlegten Buch und in seinem Facebookblog.
Max Laimböck
21. September 11:00 - (22. September) 11:00
Max Laimböck spricht von sich als Mann mit Gedächtnisstörungen, der sich nicht unterkriegen lässt und sein Leben auf seine Weise und im Kreise lieber Menschen genießt.
Silke Reiß-Naumann
21. September 11:30 - (22. September) 11:30
Als Silke Reiß-Naumann mit 45 ihren Kalle kennenlernte, lebte sie schon 13 Jahre mit Demenz. Er heiratete sie trotzdem. Die Geschichte einer starken Frau und einer großen Liebe.
Yasemin Aicher
21. September 12:00 - (22. September) 12:00
Yasemin Aicher bekam mit 45 die Diagnose Frontotemporale Demenz. Unterstützt von ihrem Mann Frank engagiert sie sich u.a auf Facebook in einer eigenen Frühbetroffenengruppe.
Saskia Weiß
21. September 12:30 - (22. September) 12:30
Saskia Weiß ist stellvertretende Geschäftsführerin der Deutschen Alzheimer Gesellschaft und koordiniert dort das bundesweite Projekt "Demenz Partner".
Kompaktkurs Demenz
21. September 16:00 - 18:00
Demenz Partner - Kompaktkurs Demenz WISSEN, WAS DEMENZ IST UND WIE ICH MENSCHEN MIT DEMENZ BEGEGNE Webtraining, durchgeführt von der Deutschen Alzheimer Gesellschaft Das erwartet Sie in diesem Kompaktkurs Demenz: - Sie erfahren was Demenz ist, welche Einschränkungen damit einhergehen und wie sich das Leben von Menschen mit Demenz und ihren Familie verändert. - Sie erhalten Tipps und Hinweise zum Umgang und zur Kommunikation mit Menschen mit Demenz. - Sie lernen Wege kennen, um Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen zu unterstützen. Die Initiative Demenz Partner hat das Ziel über Demenz aufzuklären und für die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen zu sensibilisieren. Mittels 90-minütiger Kompaktkurse, die vor Ort oder online angeboten werden. Durchgeführt werden diese von mehreren hundert kompetenten Organisationen bundesweit.

Mittwoch, der 22. September 2021 | Kunst und Theater

DEMENZ VERSTEHEN Erklärvideo 4 - Eurythmie
22. September 8:45 - (23. September) 8:45
Ein Erklärvideo von und mit Kati Imbeck und Christine Berg. Begleitend zu ihrem gleichnamigen neuen Buch "Demenz verstehen". Diese Videos entstanden in Kooperation mit dem KONFETTI IM KOPF e.V.
Michael Ganß
22. September 9:00 - (23. September) 9:00
Seit über dreißig Jahren widmet sich der Kunsttherapeut, Autor, Dramaturg und Dozent Michael Ganß in seiner bahnbrechenden Arbeit den Potenzialen und Bedürfnissen von Menschen mit Demenz.
Sybille Kastner
22. September 9:30 - (23. September) 9:30
In Sachen Museumsführungen für Menschen mit Demenz waren das Wilhelm-Lehmbruck-Museum und Sybille Kastner ihrer Zeit voraus und boten sie als erstes deutsches Museum an.
Erpho Bell
22. September 10:00 - (23. September) 10:00
Als Autor und Regisseur erarbeitet Erpho Bell immer wieder berührende Bühnenstücke für und mit Menschen mit Demenz, die ihn seit vielen Jahren faszinieren.
Café PROMENZ - ZOOM mit Anfängergeist
22. September 17:00 - 17:30
PROMENZ lädt ein zum "Café PROMENZ - ZOOM mit Anfängergeist" - das erfolgreiche virtuelle Wiener Kaffeehaus per Zoom für Menschen mit Vergesslichkeit und ohne. Es wurde 2020 von der „Virtin“ Katharina Klee für PROMENZ ins Leben gerufen. Seit dem ersten Lockdown ermöglicht es Nutzer*innen der unterstützten Selbsthilfegruppe PROMENZ und Gästen, an Gruppentreffen nicht nur telefonisch, sondern auch in Wort und Bild teilzunehmen. „Drei Mal pro Woche treffen wir uns zwischen 16 und 17 Uhr online. Auf dem Programm, das täglich via Newsletter an die Stammgäste ausgesendet wird, stehen Geschichte, Gschichteln und Daumen-Yoga. Wir sprechen über Jubiläen, Geburtstage und Todestage oder einfach nur Themen, die uns bewegen. Wir zeigen uns Kinder- und Urlaubsfotos. Wir diskutieren über Gott und die Welt. Wir empfangen Gäste. Wir teilen Meinungen, Lebenserfahrungen, TV- und Radio-Tipps.“

Donnerstag, der 23. September 2021 | Medien und Kampagnen

KURZFILM DEMENZ 3 - zusammen.leben.gestalten
23. September 8:45 - (24. September) 8:45
Ein Kurz- und Erklärfilm der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V., produziert von BärTigerWolf aus Tübingen. https://www.alzheimer-bw.de/
Dagmar Hirche
23. September 9:00 - (24. September) 9:00
Dagmar Hirche vom Verein Wege aus der Einsamkeit setzt sich seit Jahren engagiert und erfolgreich für die Vernetzung älterer Menschen, die Versilberung des Netzes, ein.
Daniel Wagner
23. September 9:30 - (24. September) 9:30
Die Demenz seines Vaters war für Daniel Wagner der Anstoß, das Thema neu zu denken. Er initiierte erfolgreich die Reihe der "DemenzMeets" in der Schweiz und im nahen Ausland.
Michael Hagedorn
23. September 10:00 - (24. September) 10:00
Ein Interview mit mir über meine Liebe zu Menschen mit Demenz, meine Arbeit als Fotograf und Filmemacher sowie über mein Herzensprojekt KONFETTI IM KOPF.
Wir versilbern das Netz! Online-Schulung mit Dagmar Hirche
23. September 14:00 - 15:30
Wir versilbern gemeinsam das Netz! Stell´ in diesem Workshop Deine Fragen zum Umgang mit dem Smartphone oder Tablet. Lass uns gemeinsam schauen, welche Nutzung für Dich hilfreich ist oder Dir Spaß macht. Auch Tipps zur Handhabung kommen hier nicht zu kurz. Wir wollen mit Dir digital nur das ausprobieren und Dir zeigen, was Dich interessiert.
Zur Workshopleiterin: Dagmar Hirche vom Hamburger Verein Wege aus der Einsamkeit e.V. setzt sich seit Jahren engagiert und erfolgreich für die Vernetzung älterer Menschen, die Versilberung des Netzes, ein. Dabei hat sie bisher viele hundert vor allem ältere Teilnehmer in den Umgang mit modernen Kommunikationsmedien eingeführt.

Freitag, der 24. September 2021 | Humor und Begegnung

DEMENZ VERSTEHEN Erklärvideo 5 - Ernährung
24. September 8:45 - (25. September) 8:45
Ein Erklärvideo von und mit Kati Imbeck und Christine Berg. Begleitend zu ihrem gleichnamigen neuen Buch "Demenz verstehen". Diese Videos entstanden in Kooperation mit dem KONFETTI IM KOPF e.V.
Susanne Bötel
24. September 9:00 - (25. September) 9:00
Als Clownin Rosalore verzaubert Susanne Bötel die Herzen der Menschen. Sie bietet Humortrainings für Angehörige sowie Pflegepersonal an und hat ein großes Herz für Menschen mit Demenz.
Astrid Heller
24. September 9:30 - (25. September) 9:30
Astrid Heller lebt selbstbewusst und lebensfroh mit ihrer Demenz, hält engagierte Vorträge und arbeitet, unterstützt von Tochter und Mann, nach wie vor als Architektin.
Lisa Bögli
24. September 10:00 - (25. September) 10:00
Mit viel Poesie und ohne viele Worte geht Lisa Bögli als Schauspielerin und Clown in die Begegnung mit Menschen mit Demenz und zaubert ein Lächeln in ihre Herzen.

Samstag, der 25. September 2021 | Musik und Tanz

DEMENZ VERSTEHEN Erklärvideo 6 - Musik
25. September 8:45 - (26. September) 8:45
Ein Erklärvideo von und mit Kati Imbeck und Christine Berg. Begleitend zu ihrem gleichnamigen neuen Buch "Demenz verstehen". Diese Videos entstanden in Kooperation mit dem KONFETTI IM KOPF e.V.
Jan Sonntag
25. September 9:00 - (26. September) 9:00
Der Musiktherapeut Prof. Dr. Jan Sonntag hat die Gabe, als Dozent, Autor und in Begegnungen klangvoll seine Liebe für Menschen mit Demenz zum Ausdruck zu bringen.
Simone Plechinger
25. September 9:30 - (26. September) 9:30
Als Musiktherapeutin, Buchautorin und Dozentin bringt Simone Plechinger bei den Themen Demenz und Palliative Care eine neue Saite in uns zum Schwingen.
Stefan Kleinstück
25. September 10:00 - (26. September) 10:00
Bei Stefan Kleinstück, dem Initiator der bundesweiten inklusiven Projekte "Wir tanzen wieder" und "Tanzen! Tanzen! Tanzen!", geht Demenz ganz klar in die Beine.
Musik mit TURID MÜLLER- Teilzeitrebellin und Chanssonnière
25. September 10:30 - (26. September) 10:30

Sonntag, der 26. September 2021 | Würde und Werte

KURZFILM DEMENZ 4 - Vergesslich! Demenz??
26. September 8:45 - (27. September) 8:45
Ein Kurz- und Erklärfilm der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V., produziert von BärTigerWolf aus Tübingen. https://www.alzheimer-bw.de/
Michael Beilmann
26. September 9:00 - (27. September) 9:00
Michael Beilmann beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit der Verbindung zwischen Ethik und Wirtschaft. Mit Gerald Hüther initiierte er den Würdekompass e.V.
Sonja Schiff
26. September 9:30 - (27. September) 9:30
Seit langem begibt sich Sonja Schiff als ehem. Altenpflegerin, als Autorin und Dozentin auf die Suche nach den "magischen Momenten in der Altenpflege" (Titel 2. Buch) und in der Demenz.
Erich Schützendorf
26. September 10:00 - (27. September) 10:00
Erich Schützendorf, vielfacher Buchautor, zählt zu den renommiertesten Stimmen, die für einen liebe- und respektvolleren Umgang mit Menschen mit Demenz eintreten.

Montag, der 27. September 2021 | Im Auge der Öffentlichkeit

DEMENZ VERSTEHEN Erklärvideo 7 - Affirmationen
27. September 8:45 - (28. September) 8:45
Ein Erklärvideo von und mit Kati Imbeck und Christine Berg. Begleitend zu ihrem gleichnamigen neuen Buch "Demenz verstehen". Diese Videos entstanden in Kooperation mit dem KONFETTI IM KOPF e.V.
Sophie Rosentreter
27. September 9:00 - (28. September) 9:00
Durch die Demenz ihrer Oma erlebte Sophie Rosentreter, ehem. Model und TV-Moderatorin, wie wichtig ein liebevollerer Blick auf das Thema ist und wie vielfältig Ilses weite Welt.
Helga Rohra
27. September 9:30 - (28. September) 9:30
Helga Rohra lebt mit Demenz und ist seit 10 Jahren aktiv für die Rechte und echte Inklusion von Menschen mit Demenz. Eine starke Stimme im DZNE und der WHO - TrotzDEM!
Bettina Tietjen
27. September 10:00 - (28. September) 10:00
Die für sie so prägende Zeit mit ihrem Vater und seiner Demenz hat die Moderatorin Bettina Tietjen in ihrem Buch "Unter Tränen gelacht" eindrucksvoll und mit Humor beschrieben.

Dienstag, der 28. September 2021 | Gut leben mit der Diagnose – Pflegende Angehörige erzählen

KURZFILM DEMENZ 5 - Den Weg ins Vergessen gehen wir gemeinsam!
28. September 8:45 - (29. September) 8:45
Ein Kurz- und Erklärfilm der Alzheimer Gesellschaft Baden-Württemberg e.V., produziert von BärTigerWolf aus Tübingen. https://www.alzheimer-bw.de/
Renate Fengler
28. September 9:00 - (29. September) 9:00
Durch die frühe Diagnose ihres Klaus wurde Renate Fengler mit Demenz konfrontiert und navigierte sich und ihren Mann mit Vertrauen und Gelassenheit durch diese Zeiten.
Manfred Fischer
28. September 9:30 - (29. September) 9:30
Diagnose mit 51 - früh wurde das Leben des Ehepaares aus den Angeln gehoben. Seitdem verbindet Manfred Fischer Analytik und Liebe, um sich und seiner Karin mit Tricks und Therapien das Leben zu versüßen.
Dieter Hufschmidt
28. September 10:00 - (29. September) 10:00
Dieter Hufschmidt ist Schauspieler. Die größte Rolle hat er in der Betreuung und Pflege seiner Frau Ingrid gefunden.
Beni Steinauer und Rolf Könemann
28. September 10:30 - (29. September) 10:30
Nach der Diagnose Demenz resignierte Beni Steinauer nicht, sondern begegnet ihr, unterstützt von Ehemann Rolf, nach innen wie außen mit einer bemerkenswert positiven Haltung.

Mittwoch, der 29. September 2021 | Der Übergang – späte Demenz und Sterbebegleitung

DEMENZ VERSTEHEN Erklärvideo 8 - Aromapflege
29. September 8:45 - (30. September) 8:45
Ein Erklärvideo von und mit Kati Imbeck und Christine Berg. Begleitend zu ihrem gleichnamigen neuen Buch "Demenz verstehen". Diese Videos entstanden in Kooperation mit dem KONFETTI IM KOPF e.V.
Claudia Cardinal
29. September 9:00 - (30. September) 9:00
Claudia Cardinal ist Gründerin der "Sterbeammenakademie", die einen neuen Weg in der Begleitung Sterbender lehrt. Das nächste ihrer wegweisenden Bücher ist der Demenz gewidmet.
Davide
29. September 9:30 - (30. September) 9:30
Über sein Leben als Frühbetroffener mit Demenz schreibt der Altenpfleger Davide schonungslos ehrlich in seinem selbst verlegten Buch und in seinem Facebookblog.
Katharina Wendorff
29. September 10:00 - (30. September) 10:00
Als ihre Mutter Martha allein nicht mehr klar kam, holte Katharina Wendorff sie zu sich und ihrer Familie. So begann eine manchmal herausfordernde, aber immer liebevolle Zeit.

Ablauf

Alle registrierten Teilnehmer bekommen im Veranstaltungs-Zeitraum:

  • Jeden Tag via E-Mail die Info, welche Interviews aktuell freigeschalten sind
  • In der E-Mail findest Du auch den Link zu den Videos
  • Jedes Video ist für 24h kostenlos zu sehen

Du kommst nicht zum Video-Interview?

  • Prüfe, ob Du zur richtigen Zeit da bist
  • Warst Du schon vor der Beginnzeit auf der Seite? Dann lade den Browser neu (z.B. mit STRG+R)

Weitere technische Unterstützung erhältst Du in unserem Hilfebereich.

Noch nicht angemeldet?

Zugang zu den Interviews gibt es ausschließlich per E-Mail.

Du bist noch nicht angemeldet? Dann melde Dich hier kostenlos an.