Manfred Fischer - Bonusvideo

Ehemals pflegender Angehöriger, Vortragender

Manfred Fischer - Bonusvideo
Interview
Trailer
AUDIO - Interview
Die Ausstrahlung für diesen Beitrag startet am Samstag, 22. Juni 08:00.

 

Bis zur Ausstrahlung sind es noch ...

Diagnose mit 51 - früh wurde das Leben des Ehepaares aus den Angeln gehoben. Viele Jahre lang verband Manfred Fischer Analytik und Liebe, um sich und seiner Karin mit Tricks und Therapien das Leben zu versüßen.
Manfred Fischer - Bonusvideo

Manfred Fischer

Dieses Bonusvideo mit Manfred Fischer aus Salzburg ist eine Wiederholung vom ersten DEMENZ IST ANDERS Onlinesymposium. Seine Frau Karin, der er sich all die Jahre sehr liebevoll und einfallsreich angenommen hatte, ist in der Zwischenzeit verstorben. Dies schrieb er über sich:

 

"Diagnose Demenz! - Ein Sprung ins kalte Wasser.
Woher Informationen nehmen, um die Krankheit zu bremsen?
Man fühlt sich trostlos in der Weite einer Wüste.

Doch der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Es wird oft auf das Schwert des Geistes und des Glaubens vergessen.
Als Mathematiker habe ich zuerst Statistiken ausgewertet und dann begonnen das Gehirn zu studieren – eine gute Vorsorgemöglichkeit gegen Demenz!

Wir haben gerade zu Hause den 4500. Pflegetag gefeiert.
Dabei entstanden in den letzten 12 Jahren 21 Therapien, die die Krankheit bremsen, erträglich machen, am Leben teilhaben lassen und unter Anwendung der Psychoneuroimmunologie und Aktivierung der Selbstheilungskräfte viele unbeachtete Aspekte einbeziehen.

Für die nun eintretende schwere Demenz warte ich auf Hilfe.
Das Pflegemotto „Täglich ein Glücksgefühl“ lässt mich kreativ bleiben.
Denn: Gefühle werden nicht dement!"

Du möchtest Zugang zu allen Beiträgen?

Sichere Dir JETZT das Paket mit den Aufzeichnungen.

Bei technischen Fragen und Problemen schau bitte in den Hilfebereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Disclaimer

Die Veranstalter dieser Veranstaltung übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Veranstalter, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Veranstalter kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.